Neuer Cage im Rechenzentrum BER1 Berlin!

Verfasst am: 19. November 2015 von: Net-Spacy

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Kunden,

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir unseren Colocation-Standort BER1 in Berlin um einen Cage erweitert haben. Innerhalb von einer Woche wurde der Cage errichtet und mit Markenracks (800×1000) sowie Tower-Regalen ausgestattet. Der Cage bietet nun Platz für bis zu 500 Server und ist PCI DSS Level 1 zertifiziert um hohe Sicherheitsansprüche zu gewährleisten und umzusetzen. Neben einer eigenen Zutrittskontrolle (biometrisch) wird der Cage selbst von verschiedenen Kameras rund um die Uhr überwacht. Durch die Einhaltung und Umsetzung der hohen Sicherheitsansprüche in Verbindung mit einem geswitchten 10 GBit/s-Netz sowie von Kalt- und Warmgängen, ist der Cage hochwertig und hochleistungsfähig ausgestattet.

Hier einige Impressionen vom Aufbau des Cages:

20151017_184748
20150926_10505220150926_105104

Klicken für Bildvergrößerung.

Interesse an einem unserer neuen Stellplätze? [Hier] geht’s zu unseren Colocation Angeboten!

Ihr Net-Spacy Team

Kommentar hinterlassen